Social Network
 
Vote for Radio
 
Neu im Programm: Tobias Fleck
Bemusterungen

Tobias Fleck - Lügner/Parasit

„Und wenn ich dir jetzt sag, ich kann locker ohne dich, heißt das nur, dass ich das könnte, wenn ich wollte“

Tobias Fleck ist ein Singer und Songwriter aus München, dem man die Leidenschaft am Leben und an der Musik sofort anmerkt. Neben seinem Beruf als Texter in einer Medienagentur schreibt er Songs, in denen man seine Wortakrobatik zu hören bekommt. Die Lieder erzählen in eleganter Ehrlichkeit vom Leben und Lieben, von Heimat und Sehnsucht.

Singel-Release: 28. April 2017 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.tobiasfleck.de
www.facebook.com/tobiasfleckmusik
Video: Lügner/Parasit

"Tobias Fleck - Lügner/Parasit" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Festivaltipp
Filme

Das 13. internationale „Der phantastische Trashfilm“ Festival in Kassel

Zum 12.mal präsentiert Ralf Kemper Filme die schräg, laut und bunt oder einfach nur cool produziert wurden. Mit kleinem Budget aber großer Hingabe. Am 08. und 09. Juni 2018 finden sich im Panoptikum (Kupferhammer) Leipziger Straße 407 in Kassel Filmemacher und Fans des besonderen Filmes ein. Einlass ist jeweils 18 Uhr. Beginn 19 Uhr.
Mittlerweile international, werden dies Jahr zum Beispiel Beiträge aus den Ländern Belgien, Südkorea, Iran, Brasilien, Niederlande, USA, und Spanien dabei sein.
Das komplette Programm ist zu finden unter: tff.spontitotalfilm.com und https://www.facebook.com/#!/TrashfilmfestivalinKassel
Tickets und Infos: 0561 - 57 25 42 info@kulturfabrik-kassel.de www.kulturfabrik-kassel.de

Über 30 Filme werden an dem Wochenende gezeigt. Unter anderem:

 
The Table in the Wildeness - Diego Scarparo / Brasilien ca 15 min

In der Zukunft wurde die Welt durch einen großen Krieg zerstört und eine immense Strahlungswüste. Und was von der Menschheit übrig bleibt ist der Hass.

Netflix & Chill – Michael Middelkoop / Niederlande ca 17 min

Nach monatelangem Flirten und SMS bekommt ein junger Mann endlich die Nachricht, auf die er gewartet hat: das Mädchen seiner Träume lädt ihn ein. Ihre Eltern sind übers Wochenende weg und sie ist für eine romantische Nacht auf der Couch. Im Laufe der Nacht findet ein Typ, der hofft, Glück zu haben, heraus, dass mehr auf dem Spiel steht als seine Jungfräulichkeit.
Minus Degrees – Natalie MacMahon ca 8 min

"Milton" leidet seit seiner Geburt an einer seltenen Krankheit. Seine Körpertemperatur zeigt minus Grad und es wird angenommen, dass er sich niemals verlieben kann, da sein Herz kalt wie Eis ist.

Nicole`s Cage – Josef Brandl / Berlin ca 15 min

Das große Rad in der aufregendsten Gegend der Stadt ist die perfekte Immobilie für Jakob und Nicole, ein junges, ambitioniertes Kulturpaar. Leider hat keiner von beiden sich die Zeit genommen, seinen Partner vorher richtig kennenzulernen.

Spontitotalfilm wünscht gute Unterhaltung.

Spontitotalfilm
Ralf Kemper
Aktuelles Projekt: UNTERWELT - The World Beyond
spontitotalfilm.com
13. Der phantastische Trashfilm - Festival vom 08.-09. Juni 2018
 tff.spontitotalfilm.com

PM: Spontitotalfilm RK/ die Redaktion
Bildquelle: Spontitotalfilm RK

 
Programmtipp
RadioNews

14.05.2018, ab 20:00 Uhr, Eine neue Ausgabe der Promo-Ecke.



Voraussichtlich mit dabei:
Ben Blutzukker
CAB#X
Kid Soul
Little Eye
PeroPero
Tim.
Nick Yume
Emsland Hillbillies
Rettward von Doernberg
MOLA
Marie Vell
David Fink
*****************
Dazu gibt es auch die Eine oder Andere Info.

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Neu im Programm: Nick Cold
Bemusterungen

Nick Cold - Leave Your Trace

Mit seinem Smash-Hit „Story of My Life“ war Singer/Songwriter Nick Cold 4 Wochen lang auf Platz 1 der WDC50 Charts und in vielen Radioshows zu Gast. Nun meldet er sich mit seiner Nachfolgesingle „Leave Your Trace“ zurück, der gleichzeitig letzten Vorabauskopplung aus dem im Mai erscheinenden, gleichnamigen Album. Der Song erzählt von Liebe, Leidenschaft und den Spuren, die jeder Mensch im Laufe seines Lebens als Vermächtnis hinterläßt. Mit gewohnt eingängigen Hooks im Dance/EDM-Sound und seiner unverwechselbaren Stimme, liefert Nick den perfekten Nachfolgehit für seine Fans ab.

Für die Clubszene steuern Marq Aurel & Rayman Rave, sowie Danjel Summers perfekt abgestimmte Remixe bei. Wer es etwas ruhiger mag, der darf beim Cold-Down Remix gemütlich auf dem Sofa chillen. Ein besonderes Highlight der EP ist das Duett mit Lyane Leigh, die als Stimme des Dancefloor-Projekts E-Rotic in den 90ern internationale Erfolge feierte und bis heute erfolgreich im Musikbusiness aktiv ist. Lyanes und Nicks Stimmen ergänzen sich perfekt, Gänsehaut pur ist garantiert.

Das Debütalbum „Leave Your Trace“ erschien im März 2018 bei 3H Records auf CD, als Download und im Stream mit allen Hits von Nick Cold, sowie brandneuen Dance-Rock-Pop Songs. Ein absolutes Muss für jeden Musikliebhaber.

Singel-Release: 23. März 2018 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.nick-cold.com
www.facebook.com/dance.nickcold
Video: Leave Your Trace

Alle 6 Remixe der Single"Nick Cold - Leave Your Trace" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: 3H Dance Records/ die Redaktion
Bildquelle: 3H Dance Records

 
Programmhinweis
RadioNewsAb diese Woche gibt es 2 Änderungen in unserem Programm.

Die Sendung "die McFly Show", bisher immer Mittwochs, ab 20:00 Uhr, entfällt dauerhaft.

Neu im Programm ist die Sendung "Tauschers Plattenkiste".

Alexander Tauscher taucht tief in sein Musikarchiv ein. In jeder Folge sucht er Lieder zu einem Wort heraus, von A wie Autoliedern bis Z bis Zuckerlieder.
Dabei fischt Alex aus seiner alten hölzernen Plattenkiste Perlen der Musik, seltene Chansons, Raritäten, wahre Archivschätze heraus. Lustig frivole Texte oder nachdenkliche Passagen, alles ist dabei. Das Ganze wird nett moderiert und orientiert sich dabei bewusst am guten alten Dampfradio.

Tauschers Plattenkiste – die Kultserie, ab dem 12.05.2018, immer Samstags ab 17:00 Uhr, auf HaPPyFan-Radio.

PM: die Redaktion
Bildquelle: Alexander Tauscher

 
Neu im Programm: Raffael Luto
Bemusterungen

Raffael Luto - Goodbye Descartes

Raffael Luto ist Sänger, Songwriter, Poet und Geschichtenerzähler.
Seine Geschichten werden Gedichte, seine Gedichte werden Lieder. Ohne dabei verkopft zu wirken, verbindet der frisch gebackene Jugendkulturpreisträger des Landkreis Freising seine Poesie mit Singer/Songwriter-Sound und berührt dabei sein Publikum – mal mit live-Band, mal ganz alleine – durch tiefgründige Inhalte in die man sich fallen lassen kann. Durch ein erfolgreiches Crowdfunding wurde im Mai 2017 die erste CD-Veröffentlichung realisiert. Sowohl auf der CD als auch auf den Konzerten sind, neben den Liedern, auch regelmäßig Raffaels Gedichte zu hören. Wer möchte, kann bei „Tschu Tschu“ eine Anlehnung an R.M. Rilke hören: „Ich lebe mein Leben von Zeit zu Zeit und immer ist es die Gleiche mein Gleis ist die Beständigkeit und die Sehnsucht meine Weiche“
und wer will, darf bei „Goodbye Descartes“ aus dem ewigen Verstandeskarussell austreten: „Jeder Fluss mündet am Ende immer nur in sichGoodbye Descartes. Ich fühle – also bin ich.“
In seiner Zeit als Frontmann einer Indie-Deutschrock-Formation, wurde Raffael einmal von einer Journalistin als eine Mischung aus Bob Dylan und dem französischen Dichter Arthur Rimbaud verglichen. Um diesem ehrenvollen Vergleich gerechter zu werden und um seine Texte noch mehr in den Fokus zu rücken, beschloss er 2015 sich als Liedermacher bzw Singer/Songwriter selbstständig zu machen. Nach einer mehrmonatigen Selbstsuche auf dem Jakobsweg und einem abgebrochenen Philosophiestudium diente damals ein Auftritt mit der Neuseeländischen Popgröße Brooke Fraser in der Münchener Backstagehalle als Initialzündung.
Die Leichtigkeit in der Schwere, die Stille mitten im Trubel – der junge Songwriter ist in den Zwischenräumen zuhause – jedoch nie ohne klar zu machen, dass hinter allem Zwiespalt eine grenzenlose Zuversicht liegt.
Wie im Song „Die Studie“ in dem es heißt: Eine Studie hat ergeben: es ist ein wundervolles Leben.
Raffael tritt mal allein, mal zu zweit und oft auch mit ganzer Band und Gastmusikern auf.
Momentan besteht die Band um ihn aus Gitarrist Tobi Hölzl, Schlagzeuger Stefan Ausfelder und Olivier Splawski am Bass.
Von Kindesbeinen an verbindet Tobi Hölzl und Raffael eine enge Freundschaft. Schon in der Indieband „No Goes“ arbeiteten die beiden zusammen an der musikalischen Interpretation von Raffaels Texten und standen oft zusammen auf der Bühne. Tobis eigenwilliger Stil und seine große Leidenschaft zur Musik drücken der Musik von Raffael Luto einen ganz eigenen Stempel auf.
Seit Mitte 2016 sind auch Stefan Ausfelder und Olivier Splawski feste Bandmitglieder. Kreativ, flexibel und pragmatisch bereichern sie die Lieder bei Auftritten und bringen auch außerhalb der Bühne Rhytmus und Bewegung mit in die Band.

Singel-Release: 12. Mai 2017 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.raffael-luto.de
www.facebook.com/RaffaelLuto
Video: Goodbye Descartes

"Raffael Luto - Goodbye Descartes" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Neu im Programm: Bandgeschwister
Bemusterungen

Bandgeschwister - Scherbenmeer

Was sind Bandgeschwister?
Bandgeschwister sind eine Einheit. Der Bund zwischen den Beiden wird bestärkt durch die gemeinsame Leidenschaft: Musik!

Abseits des Mainstream haben sie ihren ganz eigenen Stil gefunden. Fragt man sie selbst danach, wie sie ihre Musik beschreiben würden, dann hört man von ihnen: Uns findet man im Genre Musik!
Egal ob knackige Gitarrenriffs, epische Klavierfolgen oder doch mal Pop - sie tun, wonach ihnen ist! Hauptsache die Musik untermalt die aussagekräftigen Texte.
Sie haben weder Faden noch Schema-F-Formel - alles, was ihnen in den Sinn kommt, wird umgesetzt.

Fazit: Sie sind laut, sie sind anders, sie sind 100% Bandgeschwister

Singel-Release: 13. April 2018 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.bandgeschwister.de
www.facebook.com/bandgeschwister
Google+ Bandgeschwister
Video: Scherbenmeer

"Bandgeschwister - Scherbenmeer" & 2 weitere Titel laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Bandgeschwister/ die Redaktion
Bildquelle: Bandgeschwister

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.03 Sekunden
12,317,096 eindeutige Besuche