Social Network
 
Vote for Radio
 
Neu im Programm: SeDa
Bemusterungen

SeDa - Spilled Thoughts (EP)

Mit einer Stimmfarbe die nicht zu verwechseln ist, hat Newcomerin SeDa (23) die Lässigkeit von Dua Lipa, lässt aber hier und da im Gesang den Einfluss von Amy Winehouse durchscheinen. Mit ihrer EP „Spilled Thoughts“ hat die Singer-Songwriterin nun ihr Debüt in der Musikwelt. Die Songs können als souliger Pop beschrieben werden, der jedoch auch Ecken und Kanten zu bieten hat.
„Spilled Thoughts“ ist das Erstlingswerk der jungen Künstlerin, das absolut überrascht und definitiv zu empfehlen ist. Das Album ist eine Independent Produktion in Eigenregie, was SeDa somit nicht nur zur Künstlerin, sondern auch Produzentin ihres ersten Werkes macht.

EP-Release: 23. Februar 2018 und mehr Informationen zur Künstlerin findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.callmeseda.de
www.facebook.com/callmeseda
www.twitter.com/callmeseda
www.instagram.com/callmeseda
Video: Tell Me Your Secret

Alle 6 Songs der EP "SeDa - Spilled Thoughts"laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Programmhinweis
RadioNews

Am 21. März wird der Welttag der Poesie begangen.

Er wird hierzulande eigentlich gar nicht begangen. Es kennt ihn auch kaum einer.

Da dieses Ereignis an den öffentlich-rechtlichen Medien vorbeigeht, hat der Internetsender HaPPyFan-Radio ein Mammutprogramm am 21.3. sowie am 23./24.3. zu diesem Anlaß vorbereitet.

Es wird gesprochene und gesungene Poesie geben, die gesprochene von den Autoren selbst gelesen, im feinsten Feature-Format mit Musik & Interviews garniert als Beulenspiegels literarische Irrf-Fahrten und die Irrf-Fahrt endet nicht an Sprachgrenzen: Dabei ist eine ganze Sendereihe mit polnischer Literatur, aber auch tschechische, sorbische und armenische, letztere zum Thema „100 Jahre armenischer Genozid“ mit Texten von Anna Kocharyan, Sevak Hovhannisyan, Vatsche Petrosjan u.a. in der Übersetzung der Lyrikerin Bettina Eberspächer.

Mit dabei sind Sendungen über Wolfgang Hilbig – sein Schulfreund berichtet über ihn, Walter von der Vogelweide, zweisprachig eingesprochen: mittelhochdeutsch und neuhochdeutsch. Es lesen Wilhelm Bartsch, Andreas Reimann, Róža Domašcyna, Andreas H. Buchwald, Kai Engelke, Ralph Grüneberger u.v.m.

Neben gesprochener Poesie wird die gesungene nicht zu kurz kommen. Vorgestellt wird die Reihe Beulenspiegels musikalische Irrf-Fahrt – somit die gesamte Leipziger Liederszene (u.a. Hubertus Schmidt, Heinz-Martin Benecke, der Eisler-Preisträger Walter Thomas Heyn, Stephan König), als Gast Stephan Krawczyk sowie einige Sendungen zur Mittelalterszene. In den Nachtstunden laufen dann einige CDs der Kollegen im Stundentakt.

PM: Dieter Kalka - Projektmanager der Beulenspiegels Irrf-Fahrten/ die Redaktion
Bildquelle: noen.at

 
Neu im Programm: Key System
Bemusterungen

Key System - Dein Gehirn (Single)

Zwar schnacken sie kein Platt, dennoch versteht man sie zum Teil nicht wirklich. Die drei vom System haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht und veröffentlichen ihre Single, die zweite aus dem aktuellen Erfolgsalbum "Es nervt jetzt aber wirklich": Dein Gehirn.

Nachdem die erste Single "Das muss nicht sein" in etliche Radiocharts einsteigen konnte und sämtliche zuvor erreichten Rekorde brach, wird nun Dein Gehirn veröffentlicht, um direkt anzuknüpfen.

Single-Release: 29. November 2013 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.facebook.com/keysystem
www.myspace.com/keysystem
www.twitter.com/KeySystem
Hörprobe: Dein Gehirn (Single)

Alle 3 Songs der Singel "Key System - Dein Gehirn" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: R.A.U. Entertainment/ die Redaktion
Bildquelle: R.A.U. Entertainment

 
Programmtipp
RadioNews

Am 04.01.2019, ab 20:00 Uhr, Eine neue Ausgabe der Promo-Ecke.



Voraussichtlich mit dabei:
Alexander Jahnke
Gastophon
Menna Mulugeta
Neweva
Rebentisch & Psycophant
Emsland Hillbillies
Afrockaine
White Mountain feat Marc Warncke
Skindred
Cromonic
Sandmann
Kleyo
Public Service Broadcasting
*****************
Dazu gibt es auch die Eine oder Andere Info.

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Neu im Programm: Till-Jonas Meyer
Bemusterungen

Till-Jonas Meyer

Eigener Pop aus Stadthagen, seit 2008

Groß geworden mit Nirvana, Oasis und einer gehörigen Portion Radiohead. Pubertiert in verschiedenen Bands, die allesamt die von den oben genannten Bands gespielten Stilrichtungen implementierten. Nun alleine unterwegs mit Mini-Heimstudio, Gitarre, der eigenen "schmelzigen" Stimme und einem Zettel für die Lyrics, die immer in Englisch gehalten werden, damit die Leute was zum Rätseln haben. Nebenbei entstehen auch Instrumentalsongs für die gemütliche Meditation am Sonntagabend.

Release: 2014 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.myspace.com/tillmeyer
www.facebook.com/tar.coal
Hörprobe: Waffe auf Herz

"Till-Jonas Meyer - Scanning For Errors, Swim and Dive & Waffe auf Herz" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Verstärkung gesucht
DZ Regional

Männerchor sucht für die Konzertreise in die Partnerstadt Monheim am Rhein Verstärkung

Der Schulze – Delitzsch Männerchor „Arion 1885“ e. V. begibt sich vom 01.06. bis zum 03.06.2019 auf Einladung des Baumberger Männerchores auf Reisen.
Selbstverständlich ist das Ziel einer solchen Reise auch ein gemeinsames Konzert am 02.06.2019.
Die für das Programm erforderlichen Vorbereitungen finden in jeder Probestunde (unter professioneller Anleitung, auf Laien zugeschnitten),  jeweils Mittwochs um 19:45 Uhr im Hotel „Zum Weissen Ross“ am Roßplatz 3 in Delitzsch statt.

Im Chorlager in Kretzschau, das vom 15. bis 17. März 2019 stattfindet, gibt es dann „den letzten Schliff“.

Da nicht mehr alle Mitglieder des Vereins reisetüchtig sind, würden wir uns über Verstärkung freuen. Neueinsteiger ab einem Alter von 18 Jahren (nach oben sind keine Grenzen gesetzt), die bis dahin den Weg zu unseren Probeabenden gefunden haben, können ohne finanzielle Beteiligung für Reisekosten und Unterkunft am Chorlager und an der Konzertreise teilnehmen. Die persönliche Stimmlage (vom Tenor bis zum Bass) spielt keine Rolle.

Für Rückfragen stehe ich gern unter 0171 2444604, 034202 67103 oder unter martin.winkler@delitzsch.de zur Verfügung.

Martin Winkler
Vors. des SDMC „Arion 1885“ e. V.

PM: HaPPyFan-Radio/ die Redaktion
Bildquelle: SDMC

 
Neu im Programm: Electrified Soul
Bemusterungen

Electrified Soul - Black & Blues

Nüchtern betrachtet besteht der Blues aus drei Akkorden, die über 12 Takte monoton wiederholt werden und Texte begleiten, die meist von bösen, davon gelaufenen Frauen handeln. Die Einschränkung auf Technik und Texte geht jedoch genauso an der Essenz des Blues vorbei wie Elton Johns Behauptung, Keith Richards sei „ein Affe mit einer Gitarre“. Das Hauptmerkmal liegt also weniger in der Versiertheit als in der Interpretation.“ (Quelle: laut.de)
Diese nüchterne und leicht ironische Betrachtung einer der prägendsten Musikgenres des Geschichte können ELECTRIFIED SOUL so nicht hinnehmen. Gesagt getan: Auf eine Zeitungsanzeige fand sich ELECTRIFIED SOUL um den virtuosen Gitarristen und Sänger zusammen und begann sich ihrer Liebe zum Blues hinzugeben. Wer bislang noch geglaubt hat, dass die jungen Männer es mit der Musik nicht wirklich ernst meinen und ihr Wunsch zu musizieren entspringe nur einem Mangel an anderen Dingen, den lehren sie eines Besseren.
Bevor sie es sich versehen, stehen ELECTRIFIED SOUL 2011 am legendären Brianza Blues Festival in Monza (IT) auf der Bühne und heimsen frech mit jugendlicher Leichtigkeit den heiß begehrten Award und den ersten Preis ein. Sie eröffneten am Samstag Abend das Festival vor Größen wie Robben Ford (US) und Louisiana Red (US). Die großen Meister des Blues sind von den Fähigkeiten der Band beeindruckt.
In 2012 führte ihre Tour sie quer durch Deutschland, Schweiz und Italien. Zum Höhepunkt gehörte der Support für den deutschen Blues-Gitarristen Henrik Freischlader.
2013 veröffentlichten ELECTRIFIED SOUL ihre zweite CD, die EP „Black & Blues“ und spielten als Support für den großartigen Lance Lopez aus Texas (US)
Fabian Brugger (git / voc), Lars Rippel (b) und Mathias Fries (dr) und Andre Sidler (Piano) stehen für den soliden und ehrlichen amerikanischen Bluesrock aus Texas und Mississippi. Der Blues Ihrer Vorbilder wie Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Gary Moore, Albert King oder Freddie King treibt die drei jungen Männer an, stets aus tiefster Leidenschaft zu spielen und ihre eigenen Songs zu schreiben. Ein derart frischer und purer Blues-Sound mit einer ordentlichen Portion Power, Feeling und Dynamik lässt das Publikum glauben, es sei in einem BBQ Roadhouse in Austin, Texas oder einem Juke-Joint in Louisiana.

EP-Release: 01. Oktober 2013 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.electrified-soul.com
www.myspace.com/electrifiedsoul
www.facebook.com/ElectrifiedSoulMusic
www.twitter.com/ESoulMusic
Google+ Electrified Soul
www.instagram.com/electrified_soul
Video: Little Wing

Alle 5 Titel der EP "Electrified Soul - Black & Blues" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Klangfieber/ die Redaktion
Bildquelle: Klangfieber

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.03 Sekunden
13,092,173 eindeutige Besuche