Social Network
 
Vote for Radio
 
Programmtip
RadioNews

25.09.2017, ab 20:00 Uhr, Eine neue Ausgabe der Promo-Ecke.



Voraussichtlich mit dabei:
Allie
Jenifer Brening
Kou
Vonny & Clyde and HSR feat Anthony Carney
4 Guys from the Future
Stephan Massimo & The Deli Cats
The Eclectic Moniker
Sir Collapse
Christina Rommel
Dominik Plangger
Hermann Lammers Meyer
Roger Stein
Leslie Moryson & Band
Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer
*****************
Dazu gibt es auch die Eine oder Andere Info.

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Neue Promo im Programm: PensiPeda
Bemusterungen

PensiPeda - Alte Schlager

Dialektlieder sind immer wieder beliebt. Ihr Inhalt bringt es oft in Hochdeutsch nicht.
In die Texte, Interpretation und Arrangements haben wir viel Herz und Harmonie gelegt.
Musik, Text & Gesang: Peter Jordan

Album-Release (Hurch Eine): 25. März 2015 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

Keine Webauftritte gefunden.
Video: Alte Schlager

"PensiPeda - Alte Schlager" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: WIR Records/ die Redaktion
Bildquelle: WIR Records

 
Neue Promo im Programm: Nadine Maria Schmidt
Bemusterungen

Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer - Ich bin der Regen

Nach zwei viel beachteten (und von der Kritik jeweils mit Nominierungen für den Preis der deutschen Schallplattenkritik bedachten) Alben schlagen Nadine Maria Schmidt und ihre Band ‚Frühmorgens am Meer‘ mit ihrem dritten Longplayer „Ich bin der Regen – Lieder aus Gedichten“ ein besonderes künstlerisches Kapitel für sich auf:
Hatten die Vorgängerwerke „Blaue Kanten“ (2012) und „Lieder aus Herbst“ (2014) mit dafür gesorgt, dass die Sängerin und Songschreiberin aus Leipzig sich verblüffend schnell landab landauf als hochindividuelle und ausdrucksstarke neue Stimme und Autorin in der deutschen Musikszene bemerkbar machen konnte, steht auf „Ich bin der Regen“ Lyrik aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Fokus. Nadine und ihre Mitmusiker befassen sich hier behutsam und doch leidenschaftlich mit Gedichten von Joseph von Eichendorff, Rainer Maria Rilke, Eduard Mörike, Else Lasker-Schüler, Joachim Ringelnatz und anderen.
Dabei schaffen sie für die sehr unterschiedlichen Texte vielfältige, mitunter schillernde Klangkulissen – ob in großen Formaten mit Streichern oder Bläsern, oder in kammermusikalisch intimer Besetzung, und lassen ihnen gleichzeitig doch genug Raum zu atmen, ihre eigene sprachliche Melodie zu entfalten. Nadines an feinen Schattierungen reiche Altstimme und ihr nuancierter Gesang liefern den (dunkel-)roten Faden in dieser Vielfalt. Einen besonders bewegenden Akzent setzt ihre Vertonung von Zeilen aus dem letzten Briefwechsel Sophie Scholls.
So gehen Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer ihren ganz eigenen Weg zwischen Chanson, Liedermacherei, Pop, Klassik und Jazz unbeirrt, aber mit
einem überraschenden Bogenschlag weiter. Und ganz verzichten sie auch diesmal nicht auf eigene Songlyrik: „Aluna – Meine Mutter war ein Flüchtling“ heißt ein von
Nadine Maria Schmidt geschriebenes Lied, mit dem die Wochenzeitung DIE ZEIT Mitte Februar ein ‚Dossier’ eröffnete („Nadine Maria Schmidt schrieb einen unverbesserlichen guten Song“). Als Bonus-Track beschließt jenes Lied nun dieses stimmungs- und gedankenvolle Album.

Album-Release (Ich bin der Regen): 03. Juni 2015 und mehr Informationen zur Künstlerin findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.nadinemariaschmidt.de
www.facebook.com/NadineMariaSchmidt
www.twitter.com/nadinemariaschm
Google+ Nadine Maria Schmidt
Video: Ich bin der Regen

"Nadine Maria Schmidt & Frühmorgens am Meer - Ich bin der Regen" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Nadine Maria Schmidt/ die Redaktion
Bildquelle: Nadine Maria Schmidt

 
Veranstaltungstip
DZ Regional






























































 
Programmhinweis
RadioNews

Deutscher Radiopreis 2017

Auch in diesem Jahr, so wie in den vergangenen auch, übertragen wir den Deutschen Radiopreis.

Am 07. September 2017, ab 20:00 Uhr bis ca. 22:30 Uhr könnt ihr hier Live aus der Elbphilharmonie Hamburg dabei sein. Moderiert wird die Veranstaltung auch in diesem Jahr von Barbara Schöneberger.

Auf Grund der Live-Übertragung entfallen die in diesem Zeitraum sonst laufenden Sendungen. Betroffen sind: die BMT Radio-Show und Herms Promicorner.

PM: die Redaktion
Bildquelle: Deutscher Radiopreis 2017

 
Neue Promo im Programm: Leslie Moryson & Band
Bemusterungen

Leslie Moryson & Band - Ich mag dich

Die großartige Stimme von Leslie Moryson hörte man 2013 nahezu jeden Tag im Radio. Leslie hat die weiblichen Backgrounds auf heinos Album „Mit freundlichen Grüßen“ gesungen. Außerdem sang sie zwei Werbejingles für die Königsbacher-Brauerei und den offiziellen Song für die Bundesgartenshow in Koblenz.
2002 veröffentlichte Leslie den Song „Dancing with tears in my eyes“ unter dem Pseudonym Sugarstring bei KA.G.B. von Thomas Anders. Noch weiter zurück liegen Auftritte bei „verbotene Liebe“ in der ARD, sowie Auftritte bei Viva (Mola). Ebenso komponierte sie einen Jingle für Oliver Pocher’s Stand-Up-Programm. In Koblenz betreibt Leslie eine sehr erfolgreiche Gesangsschule. Auftritte bei „Rock am Ring“ und dem „New Pop Festival“ stehen auch in ihrer Vita.
2011 gründete sie ihre Band „Leslie Moryson & Band“ und 2013 erschien endlich das erste Album „Ich mag dich“. Dafür hat sie sich mit absoluten Profis umgeben. Keyboarder „Christian Weller“, studierter Jazzpianist, spielte u.a. mit Nadja Benaissa und als Support bei der Tour von „Simply Red“. Peter Dümmler hat für die erfolgreiche Girlieband „Wonderwall“ Gitarre auf dem Album gespielt und war mit „Max Mutzke“, „Mick Rogers“ und „Steppenwolf“ auf der Bühne. Bassist „Klaus Wolf“ spielte mit „Boney M“ und Drummer „Sebastian Schmitz“ hat Schlagzeug in Los Angeles studiert und unter anderem mit „Curse“ zusammengearbeitet. Die Texte und die Musik schreibt Leslie selbst.
Auf „Ich mag dich“ singt Leslie über die Liebe und das Leben. Über die schönen und die schmerzhaften Seiten davon. Die Melodien gehen direkt ins Ohr und dort bleiben sie auch. Die Texte gehen unter die Haut. Ein rundum gelungenes Depütalbum.

Album-Release (Ich mag dich): 13. September 2013 und mehr Informationen zur Künstlerin findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.lesliemoryson.de
www.myspace.com/lesliemoryson
www.facebook.com/lesliesingtlieder
www.twitter.com/liseotte
Google+ Leslie Moryson & Band
Video: Ich mag dich

"Leslie Moryson & Band - Ich mag dich" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Klangfieber/ die Redaktion
Bildquelle: Klangfieber

 
Neue Promo im Programm: Roger Stein
Bemusterungen

Roger Stein - Klassentreffen

Geschichten sind der Boden, auf dem meine Lieder wachsen, sagt Roger Stein. Manchmal liegen diese offen, manchmal verbergen sie ihre Verletzlichkeit zwischen den Zeilen - und manchmal erzählen sie sich von alleine. Die Lieder werden selbstständig, schon während sie entstehen, erklärt Stein. Irgendwann machen sie, was sie wollen und ich kann sie nicht mehr aufhalten. Ja, es gibt sie noch - die Singer-Songwriter, die alles selber machen und sich nicht dreinreden lassen. Roger (franz. ausgespr.) Stein schreibt nicht nur Texte und Musik selbst, sondern macht auch die Arrangements und Aufnahmen seiner Lieder im eigenen Studio. Alles Roger, wie er schmunzelnd sagt. Bereits vier Alben hat er mit seinem Projekt Wortfront veröffentlicht, das er mit Sandra Kreisler 2006 gegründet und mit dem er schon über 200 Konzerte gespielt hat. Nun präsentiert er mit Lieder ohne mich sein erstes Solo-Album. Dass er diese auf Konstantin Weckers Label Sturm und Klang veröffentlicht, freut ihn ganz besonders: Wecker ist und war immer ein Fixstern für mich, sowohl künstlerisch, als auch menschlich, so Stein. Roger Stein ist Sänger, Songwriter, Pianist und Erzähler zugleich - aber vor allem ist er Poet, schafft er es doch, Schmerz und Melancholie in Wärme und Leichtigkeit zu hüllen und damit der Tragik die Kälte zunehmen. Wie? Indem er der Wirklichkeit mit Humor entgegentritt. Humor ist das letzte Mittel, so Stein, mit dem man gegenüber dem Schmerz Würde bewahren kann. Es sind nicht die Schönwettergeschichten, die sich in seinen Liedern widerspiegeln, im Gegenteil. Er ist unmittelbar, ehrlich, persönlich und schonungslos zugleich. Es ist ein leiser Humor, der sich durch die Erzählweise der Geschichten zieht und der jeder Tragik eine kleines, aber entschiedenes Trotzdem entgegen setzt. Ein bisschen naiv, ein bisschen trotzig, ein bisschen spottend, aber immer im Glauben an das Gute erzählt Stein seine Geschichten auf dem Album Lieder ohne mich. Zum Beispiel die von Alfred, dessen Leben in strahlendem Postkartenblau erscheint, bis er sich in einen Mann verliebt, oder das Klassentreffen, wo er scharfzüngig das Wiedersehen mit einer Jugendliebe beschreibt: Enttäuscht darüber, dass diese damals einen anderen geheiratet hat und gleichzeitig froh, dass alles so gekommen ist, wie es ist. Manchmal verselbstständigen sich die Geschichten in seinen Liedern so sehr, dass sie jegliche herkömmliche musikalische Form sprengen. So erzählt er in dem über acht Minuten langen Lied 1890 (Berner Oberland) eine Familiengeschichte über ein Jahrhundert und zwei Weltkriege hinweg. Der kleine Junge, der am Ende verständnislos in die Welt blickt, ist er selbst, denn es ist seine eigene, ganz persönliche Familiengeschichte. Gleichzeitig wird deutlich, dass Stein sich nicht von konventionellen Liedformen einengen lässt. Die Lieder gehen ihren eigenen Weg - auch wenn dieser Weg manchmal unkonventionell ist. Und immer sind Steins Texte von einer poetischen Sprache durchdrungen. Einer Sprache, die mit blitzenden Formulierungen am Hirn vorbei fadengrad ins Herz zielt.

Album-Release (Lieder Ohne Mich): 27. September 2013 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.roger-stein.com
www.facebook.com/rogersteinliederohnemich
Video: Klassentreffen

"Roger Stein - Klassentreffen" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.03 Sekunden
12,317,157 eindeutige Besuche